Wie ich anfing, klug zu werden

“Man sieht, was man am besten aus sich sehen kann.” C. G. Jung   „Warum ich einiges mehr weiß? Warum ich überhaupt so klug bin? Ich habe nie…

Die verlorenen Bibliotheken und das gefundene Dasein – Willkommen in der Gegenwart!

Sind die Bücher die Welt? Will ich eine Welt ohne Bücher? Ich bin mit Büchern aufgewachsen. Ich habe immer gelesen. Das half mir alle äußeren Stürme zu überstehen. 

Freiheit und Familiengeschichte oder bestimmt die Vergangenheit die Zukunft?

Dieses Zitat von Thomas Hohensee hat es in sich. Was lernen wir daraus?

Schopenhauer online

Er ist für mich eine der wenigen gedanklichen Quellen, die ich immer wieder lese.

Keine Angst vor Cholesterin – eher vor Zucker

Schauen Sie sich diese Videos an und glauben Sie nicht mehr unkritisch einem Kardiologen: Dieser Film zeigt, daß Pfizer sich ein Patent aus Italien gesichert hat, das Placques…

Tod

Der Tod lächelt uns alle an, das einzige, was man machen kann, ist zurücklächeln. (Marcus Aurelius)

Auf der Suche nach dem guten Leben

Seit  mehr als 75 Jahren läuft eine Studie zur Frage nach einem glücklichen Leben. Diese Studie leitete über viele Jahre George  E. Vaillant von der Harvard Universität. Insgesamt…

Mit 10 Stents ist noch lange nicht Schluß. Selbstbestimmt leben mit Herzinfarkt und koronarer Herzkrankheit von Hans Treffer

Es ist nicht einfach mit einem Herzinfarkt zu leben. Für viele Menschen ist ein Herzkatheter ein Horror. Aber Stents retten Leben. Und dann? Wie geht man damit um,…

55

Der #Aufschrei nach dem Sex oder Furcht vor der dauerlosen Gegenwart

Angesichts des Elends der Welt in sich und um sich herum sucht der Mensch Unterhaltung und den schönen Schein. „Oberstes Ziel ist das Überleben, gefolgt von Sex“ schreibt…

Der Welt vorschreiben wie sie sein soll?

Lange habe ich der Welt vorgeschrieben wie sie sein soll, weil mir immer vorgeschrieben wurde, wie ich sein soll. So war für mich die Welt. Heute versuche ich…

Das fröhliche Herz

Von den Illusionen einer unbeschwerten Kindheit und dem Glück erwachsen zu sein von Albrecht Mahr

Es gibt Bücher, die mehr sagen als alle anderen vorher, weil sie die Dinge zusammenbringen ganz nach dem Motto „Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile.“…

Ich

„Ihr habt mich nicht gefragt, ob ich geboren werden will jetzt will ich auch nicht, daß ihr mir sagt, wie ich leben soll!“ Udo Lindenberg  aus dem Lied…

Nichtstun – eine spirituelle Erfahrung

„Ich kann nur nach innen gehen, wenn ich einmal nichts tue.

Angela Merkel und Elisabeth Teissier

Seitdem ich den Astromonat aufgrund technischer Umstände in der alten Form aufgegeben habe, beschäftige ich mich mit Astrologie nur noch privat. Aber hier mache ich eine Ausnahme. 2011…

Eine Minute Lebenszeit

Bewußt diese Minute wahrnehmen

Fotografie und Energie – Fotoenergie

Fotos statt Tabletten? Anlaß für diesen Artikel ist eine Pressemitteilung von Nikon, die ich aber unter PR einordne. Ursache für diesen Artikel ist meine jahrelange Erfahrung mit dem…

Dein kleiner Eimer

Du stehst mit deinem kleinen Eimer am Ozean des Lebens. Du willst darin baden und es spüren. Du schwimmst im Leben und wirst irgendwann darin untergehen. Oder du…

Erwartungen

Man darf von den Menschen nicht zu viel erwarten. Deshalb ist es so wie es ist.

Wellness mit Wirkung – senecato

Wellness mit Wirkung findet sich bei senecato. Erfahrungen und altes Wissen überführt in unsere Zeit. Veränderungen tun nicht weh, wenn man es richtig macht. Dazu gehört eine einfühlsame…

Sinnkrieger. Die sechs Stufen zu mehr Sinn bei der Arbeit von Susanne Dietz

“Ich frage mich, wie ein Arbeitgeber das ertragen kann: zu wissen, dass die Mitarbeiter nur deshalb ihren Job machen – und den nicht einmal besonders gut – weil…

Antworten auf Beschleunigung und Entgrenzung

Immer schneller, immer mehr, immer haltloser. Wie kannst du darauf reagieren? Durch Begrenzen, durch Entschleunigen, durch Bewerten.