Mir haben die folgenden Gedanken des Gemeindepfarrers Reinhard Ellsel sehr gut gefallen:

Zu wissen,
dass man es nicht schaffen wird;

zu wissen,
dass man nicht überall sein kann;

zu wissen,
dass man nicht immer die richtigen Worte findet;

zu wissen,
dass man versagen wird;

zu wissen,
dass man trotzdem geliebt und angenommen ist,

und so freudig den neuen Tag beginnen
und bereit sein, ihn zu erleben.

Das ist Leben!